ALTUS ART - ATELIERRUNDGANG

Häufig werde ich gefragt, wie ich eigentlich arbeite. Viele interessiert auch, woher ich mein vielseitiges Blütenmaterial beziehe. Und ja manch einer ist neugierig, wie es wohl bei der Künstlerin im Atelier aussehen mag. In diesem Beitrag gewähre ich einen Einblick hinter die Kulissen meiner künstlerischen Arbeit. In meinem 40 qm großen Atelier entstehen meine floralen Werke. Blüten sind das Urmaterial meiner künstlerischen Tätigkeit.  Verewigt in den Kunstwerken  - ob  Meisterwerk, Rarität, Miniaturen oder in Epoxidharz gegossene Fliesen, erzählen sie wunderbare Geschichten.

 

Hier kann ich eintauchen in meine völlig eigene Welt.  In meiner floral-art-Werkstatt entstehen zahlreiche Auftragswerke  und so mancher Besucher findet den Weg zu mir. Willkommen zu meinem Altus-Art-Atelierrundgang. Treten Sie ein in mein Blütenreich. Hier gibt es allerlei zu entdecken.

mehr lesen 0 Kommentare

FLIESEN MIT ECHTEN BLÜTEN IN EPOXIDHARZ

Mit dem Frühlingserwachen ist es Zeit für neue Experimente, um meine Kunst für die Ewigkeit zu konservieren. So entstand die Idee, meine Blütenkunstwerke in Epoxidharz zu gießen und damit Fliesen zu gestalten. Dies sind unverwechselbare einzigartige Originale in Stil, Form und Farbe. So wie jede Blüte in der Natur nur einmal vorkommt, ist jedes meiner Werke ein Einzelstück. 

 

Gepresste Blüten sind ein äußerst filigranes Material. Der Erhalt der Farben und Struktur ist schon immer Bestandteil meiner Forschung. Neben Feuchtigkeit und Sauerstoff ist auch intensive Sonneneinstrahlung ungünstig für das Blütenmaterial. Epoxidharz gibt mir die Möglichkeit meine Blüten luftdicht zu verarbeiten. Mit der Idee, florale Kunstwerke als Fliesen zu gestalten, gehe ich neue Wege. Solch eine handgemachte Fliese ist ein gelungener Akzent und Hingucker. Egal ob in der Küche oder im Bad. Selbstverständlich lassen sich meine epoxidierten Kunstwerke auch wunderbar als Eyecatcher in jeden Wohnbereich als solitäres Bild an der Wand in Szene setzen. Kleine Serien von drei oder vier floralen Fliesen erzählen verzauberte Geschichten.

mehr lesen 0 Kommentare

Tina Altus Poesie Blooms Deco

Tina Altus Poesie der Blütenkunst_Blooms Deco 01/2021

mehr lesen 0 Kommentare

ETAK 2020 VIRTUELL

Vom 4. bis 5. April steht  Europa im Zeichen des Kunsthandwerks und Designs.  Auch in Leipzig sollten an diesem Wochenende Künstler, Handwerker, Designer und Kreativunternehmen die Türen zu ihren Werkstätten und Ateliers für die interessierte Öffentlichkeit öffnen.

In Zeiten von Corona, haben wir einen virtuellen Rundgang organisiert.

 

Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen meiner künstlerischen  Arbeit. Treten Sie ein in mein Blütenreich und lassen Sie sich von der Kunst aus echten Blüten verzaubern.

mehr lesen 0 Kommentare

Blütenkunst als extravagantes Geschenk zu Weihnachten

Foto saltoflorale

Mit Kunst aus echten Blüten präsentiert sich flora-metaphorica dem interessierten Publikum zur Vorweihnachtszeit. Werden Sie fündig und verschenken Sie einzigartige Blütenkunst. Alle Jahre wieder öffnen kleine feine Adventsmärkte Ihre Pforten. Ich bin im Gohliser Schloss,  Westwerk Leipzig und  in den Katakomben bei Saltoflorale mit meiner Blütenkunst vor Ort.

 

Alle Termine für meine Aktivitäten finden Sie hier

 

30.11.  10.00 – 18.00             Forum Adventus im Gohliser Schloss

01.12.  10.00 – 18.00             Forum Adventus im Gohliser Schloss

08.12.  10.00 – 18.00             Westwerk Leipzig – Adventsmarkt

15.12.  10.00 – 18.00             Westwerk Leipzig – Adventsmarkt 

mehr lesen 0 Kommentare

Auftragswerk "Die Gärtnerin in ihrem Reich"

Dieses Kunstwerk ist entstanden aus vielen verschiedenen Blütenarten  als Auftragswerk für einen 50. Geburtstag. Der Wunsch des Kunden war es, die Gärtnerin in ihrem Reich darzustellen. Gefertigt auf Holz in der Größe 50 x 50

 

mehr lesen 1 Kommentare

PARTY AUX FLEURS

flora-metaphorica feierte Ihr neues Refugium in Markkleeberg mit einem Sommerfest am 18. August 2018. Tina Altus @altus-art hatte eingeladen, in ihr künstlerisches Blütenreich einzutauchen.  Freunde, Geschäftspartner, Kunstinteressierte und Neugierige machten den Samstag zu einem wundervollen Fest voller Farben, Blüten und zauberhafter Momente.  Die Kulisse des zauberhaften Gartens und die Führung durch die Galerie waren eine Freude für alle Sinne.

 

In den hellen Atelier-Räumen wurden die neuesten Kunstwerke aus Blüten präsentiert.  Hunderte Lichter erstrahlten am Abend im Blütenmeer des Gartenreichs, ein Mosaik-Weg lud zum Wandeln und manch lauschiges Plätzchen zum Verweilen.  Kunst aus echten Blüten, die Kulisse einer blütenreichen Oase, Gespräche mit zauberhaften Gästen, das bot die Party aux fleurs.  Ein rundum gelungenes Fest mit Inspiration und Freude.

 

Blütenarrangement  Garagenbar - Meisterfloristin Birgit Steinhage von Saltoflorale

Fotos vom Fest und den Kunstwerken - Kerstin Rudolph vom Atelier Seidenmatt

mehr lesen 4 Kommentare

Marry MAG

Blühende Unikate

mehr lesen 0 Kommentare

Freie Presse Aue

Die Freie Presse Aue widmet der Kunst aus Blüten einen Beitrag und schreibt über meinen Interimsaufenthalt im Erzgebirge. Noch bis Ende Oktober gibt es die Möglichkeit, mich im Atelier in Bad Schlema zu besuchen.  Der Bürgermeister von Schneeberg hat sich bereits angemeldet.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Auer Zeitung 2017

Kunst mit Blüten: Echt dufte!

mehr lesen 0 Kommentare